Unsere Leistungen

  • Busreise im First-Class Bus ab/bis Nordhorn über Bad Bentheim o. Schüttorf (min. 4 Gäste je Zustieg) nach Brügge
  • Transport der eigenen Räder im speziellen Radanhänger
  • Etappenweise Begleitung aller Radausflüge durch den Bus & ggf. Radverladung zw. den Radtouren
  • 4 Übern./FR im ***Superior Hotel Martin’s in Brügge in DZ mit Bad o. DU/WC inkl. CityTax
  • 1 x Abendmenü (3 Gänge) im Hotel
  • 4 Fahrradtouren lt. Reiseverlauf
  • Erfahrene, örtliche Rad-Reiseleitung
  • Zusätzliche TCI-Reisebegleitung ab/bis Nordhorn (ab 25 Gäste)
  • Reiseführer mit den Reiseunterlagen
Kategorie: Gruppen-Radreisen
Highlights: Brügge | Die Nordseeküste bei Knokke | Gent | Antwerpen

Lebendige Geschichte hautnah erleben. Flanderns Kunststädte gehören mit ihrem unübertroffenen Reichtum an mittelalterlicher und barocker Kunst zu den faszinierendsten Städten Europas. Davon zeugen die historischen Marktplätze und Straßen mit ihren prachtvollen Bauten. Wer an Flandern denkt, erwartet wunderschöne Städte mit verspielten Rathaus- und Kirchtürmen, Glockenspielen und buntem Leben. Diese geführte Fahrradreise führt Sie genau in diese Umgebung und bietet dennoch mehr. Entspannende Radtouren durchs Hinterland bringen Sie auch an die Nordseestrände zu den bekannten Seebädern. Durch das ausgesuchte Standorthotel in Brügge haben Sie Gelegenheit, abends die Atmosphäre der Stadt zu genießen.

1. Tag, So. 22.09.2024: Von Nordhorn nach Brügge. Radtour und Stadtbesichtigung am Nachmittag (ca. 20 Rad-km)

Fahrt mit einem modernen Reisebus von Nordhorn über Bad Bentheim oder Schüttorf (jew. mind. 4 Gäste) nach Brügge (ca. 380 km), wo Sie am frühen Nachmittag ankommen. Ihr eigenes Fahrrad wird im speziellen Radanhänger transportiert. Gegen 14:00 Uhr treffen Sie im Umland von Brügge ein und können die letzte Etappe bis zu Ihrem Hotel bereits per Fahrrad zurücklegen. Sie radeln auf den “grünen Radwegen”, die Brügge ebenso umgeben wie die vielen Wasserwege, durch Parks und Wald und kommen vorbei an Schlössern und Abteien. Zum Beispiel Schloss Loppem aus dem 19. Jahrhundert. Etwas weiter liegt Schloss Tudor, ein denkmalgeschütztes Gebäude, das Anfang des 20. Jahrhunderts im Tudor-Stil errichtet wurde. Von Schloss Breisbroek aus dem Jahre 1830, das auf einem 98 Hektar großem Landgut steht ist es nicht mehr weit nach Brügge. Die schöne Stadt ist von einem Ring aus Kanälen und Radwegen umgeben. Sie erreichen das Zentrum der prächtigen, mittelalterlichen Stadt Brügge, wo Sie inmitten der Altstadt im gemütlichen kleinen Hotel Martin’s wohnen werden. Drumherum erwarten Sie mittelalterliche Gassen, Kanäle und historische Bauten.

2. Tag, Mo. 23.09.2024: Brügge – Damme – Sluis – Naturschutzgebiet Zwin – Knokke (ca. 40 Rad-km)

Diese Fahrradtour führt bis an die Nordsee und bietet viele unterschiedliche Reize. Einem ruhigen, pappelgesäumten Kanal folgend erreichen Sie zunächst die Eulenspiegelstadt Damme. Über das niederländische, gemütliche Hafendorf Sluis führt die Strecke zum Vogelschutzgebiet “Het Zwin” mit seinen ausgedehnten Salzwiesen und Feuchtgebieten. Zuletzt erreichen Sie das mondäne Seebad Knokke, einer der luxuriösesten Badeorte an der Nordsee mit Edelboutiquen und einem Spielcasino im Art Deco Stil. Hier bleibt noch etwas Zeit, um am unendlich langen Sandstrand die Seele baumeln zu lassen. Die Fahrräder werden verladen und Sie kehren per Bus zurück nach Brügge.

3. Tag, Di. 24.09.2024: Busfahrt nach Gent, Stadtbesichtigung und Radtour in der Umgebung durch die Leie-Landschaft (ca. 35 Rad-km)

Sie erkunden zu Fuß die verkehrsfreie und beeindruckende mittelalterliche Altstadt von Gent. Dann begleitet Sie das Flüsschen Leie bei Ihrer Radtour durch eine der schönsten Landschaften Flanderns. Vorbei an parkähnlichen Anlagen und Hausbooten erreichen Sie das malerische Künstlerdorf Sint-Maartens-Latem. Trotz des noblen Villenviertels scheint hier die Zeit stehen geblieben zu sein. Zahlreiche Kunstgalerien und verträumte Gässchen prägen das Bild. Verladung der Fahrräder und Rückkehr per Bus nach Brügge.

4. Tag, Mi. 25.09.2024: Busfahrt nach Gent und Radtour entlang des Brügge-Gent-Kanals über Beernem zurück nach Brügge (ca. 49 Rad-km)

Durch die weite flämische Tiefebene, vorbei an Bauernhöfen, durch Weideland und entlang des Brügge-Gent-Oostende-Kanals gelangen Sie wieder zurück zu Ihrer “Museumsstadt” Brügge. Tipp: Wie wäre es am Nachmittag mit einer Grachtenfahrt oder einem Besuch im Schokoladenmuseum?

5. Tag, Do. 26.09.2024: Tag der Heimreise mit Stadtrundgang durch Antwerpen. Am Nachmittag Rückfahrt in die Grafschaft

Am letzten Tag Ihrer Reise bietet es sich geradezu an, noch einen Stopp in Antwerpen einzulegen. Die größte Stadt Flanderns lernen Sie bei einer Rundfahrt und einem Stadtrundgang kennen. Hier können Sie nicht nur auf den Spuren der alten Meister wandeln, die Stadt ist auch eine moderne, pulsierende Metropole, ein Dreiklang aus Hafen, Diamanten und Mode. Beim Rundgang durch die Altstadt bummeln Sie vorbei an den Prachtbauten der Hochrenaissance, den Gildehäusern am Grote Markt und gelangen zur Kathedrale. Nach der Mittagspause heißt es dann Abschied nehmen und Sie reisen zurück in die Grafschaft.
  • Busreise im First-Class Bus ab/bis Nordhorn über Bad Bentheim o. Schüttorf (min. 4 Gäste je Zustieg) nach Brügge
  • Transport der eigenen Räder im speziellen Radanhänger
  • Etappenweise Begleitung aller Radausflüge durch den Bus & ggf. Radverladung zw. den Radtouren
  • 4 Übern./FR im ***Superior Hotel Martin’s in Brügge in DZ mit Bad o. DU/WC inkl. CityTax
  • 1 x Abendmenü (3 Gänge) im Hotel
  • 4 Fahrradtouren lt. Reiseverlauf
  • Erfahrene, örtliche Rad-Reiseleitung
  • Zusätzliche TCI-Reisebegleitung ab/bis Nordhorn (ab 25 Gäste)
  • Reiseführer mit den Reiseunterlagen
Unsere Leser- & Gruppenreisen
Hamburg – Musical Welterfolge am Tor zur Welt
Creativa Dortmund
Preußens Glanz & Gloria
Fränkische Ostern in Würzburg
Keukenhof - Der schönste Frühlingspark der Welt
Apfelblüte im Alten Land - Ein rauschendes Blütenmeer
Saisonauftakt zwischen Bayern & Hessen
Kiek mol wedder in – Unterwegs in Schleswig Holstein
„Grias Di“ mein schönes Südtirol
Hamburg Hafengeburtstag
Festliches Jubiläumskonzert in der Elbphilharmonie
Lasst uns durch den Spreewald "gurken"!
Giethoorn
Große Spargelfahrt in den Mühlenkreis
Egmond aan Zee
Radwandern im Land der tausend Seen
Albanien
Bachfest in Leipzig
Die Mecklenburger Seenplatte & Güstrow
Radreise Thüringen
Groninger Markt & Schifffahrt Delfzijl – Leer
Ozeanriesen in Papenburg
Grill-Schifffahrt auf Aller & Weser von Verden bis Bremen
Ruhrmetropole Essen & UNESCO Welterbe Zeche Zollverein
Durch Hollands Grachten und Kanäle
Bürgerreise in Nordhorns Partnerstadt Reichenbach
Insel Borkum
Oberbayerns Alpenpanorama
New York und der Osten Nordamerikas
ZDF - Fernsehgarten
Bezaubernde Fränkische Schweiz
Bensersiel
Insel Langeoog
Insel Spiekeroog
Juist
Naturerlebnis Steinhuder Meer mit Schiffsrundfahrt
Mit Rad & Schiff von Stralsund nach Berlin
Insel Norderney
Norddeich
Wien - im Glanz der blauen Donau
Alte Bundeshauptstadt Bonn
Romantische Radwege im Main- und Taubertal
Kochshow im Fischereihafen Bremerhaven
Kopenhagen – Dänemarks Perle
Dresden & das Elbsandsteingebirge
Internationaler Feuerwerkswettbewerb in Hannover
Radel & Naturerlebnis am Dümmer See
Genussradeln in Flandern
Kreta
Goldener Herbstzauber in Istrien
Zum Spatzenfest nach Kastelruth
Die Welt der Mosel-Weine
12 Cellisten in der Elbphilharmonie
Tansania – Ein einziger Zauber || VORSCHAU 2025
Newsletteranmeldung Sind Sie dabei?
Reisegutscheine Brauchen Sie noch ein Geschenkidee?
TUI TRAVELStar
Reisebüro Richters GmbH
Bentheimer Straße 27
DE - 48529 Nordhorn
Öffnungszeiten:

Mo.- Fr. 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
Sa. geschlossen