Unsere Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis gebuchter Zustiegsstelle
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel LÉGÈRE EXPRESS Leipzig im Zimmer der Kategorie Smart
  • Reiseleitung (ab/bis Hotel) durch einen ehemaligen Mitarbeiter des Denkmalschutzamtes Leipzig
  • Geführter Stadtspaziergang
  • 1 Abendessen im Hotelrestaurant
  • Große thematische Stadtrundfahrt
  • Eintritt und Führung im Mendelssohn-Haus
  • 1 Abendessen vor dem Konzertbesuch
  • Konzertkarte anlässlich des Bachfestes für die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach in der Thomaskirche in der PK3
  • Besuch mit Sonderführung durch das Gondwana-Land mit Bootsfahrt im Zoo Leipzig
  • 1 Abendessen im Ratskeller (Auerbachs Keller) mit Tischgesprächen
Kategorie: Busreisen
Highlights: Musikstadt Leipzig | Matthäus-Passion in der Thomaskirche | Leipziger Zoo | Auerbachs Keller

Mit dem Bachfest ehrt die Stadt Leipzig jährlich im Juni ihren bedeutenden Thomaskantor Johann Sebastian Bach. Sie folgt damit einer Tradition der Bachpflege, die bereits Felix Mendelssohn Bartholdy ins Leben rief. Erleben Sie die Matthäus-Passion in der Thomaskirche und ein buntes Rahmenprogramm in der Musikstadt Leipzig. Bedeutende Musiker wie Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Edvard Grieg, Gustav Mahler, Clara und Robert Schumann haben hier gewirkt, Hanns Eisler und Richard Wagner wurden hier geboren.

1.Tag, Fr. 07.06.2024: Anreise & Stadtrundgang

Am Morgen starten Sie Ihre Reise im komfortablen Reisebus Richtung Leipzig. Hier angekommen, beziehen Sie Ihre Hotelzimmer und lernen um 16:00 Uhr Ihren Gästeführer kennen, der Sie in den nächsten Tagen begleiten wird. Er ist Leipziger mit Leidenschaft und ehemaliger Mitarbeiter des Denkmalschutzamtes und wird Sie während Ihres Aufenthaltes mit vielen spannenden Informationen versorgen. Gemeinsam begeben sich auf einen ersten Rundgang durch die Leipziger Innenstadt, entlang zahlreicher Sehenswürdigkeiten. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Nikolaikirche. Sie ist 1989 zum Symbol der Friedlichen Revolution geworden, also der Ort, an dem sich lange vorher Entwicklungen vollzogen haben, die im Herbst 1989 das auslösten, was im Sprachgebrauch etwas kurz als "Wende" bezeichnet wird. Diese Entwicklungen sind eng verknüpft mit dem Phänomen der Friedensgebete und sind ein Grund, warum das Ende der DDR von Leipzig ausging. Zurück im Hotel nehmen Sie um 19:00 Uhr ein Abendessen ein.

2.Tag, Sa. 08.06.2024: Stadtrundfahrt, Mendelssohn-Haus & Konzertbesuch

Nach dem Frühstück begeben Sie sich ab 10:00 Uhr auf eine große Stadtrundfahrt auf der “Leipziger Notenspur“. Kaum eine andere Stadt kann auf eine so große Musiktradition verweisen wie Leipzig. Eine Stadt mit zahlreichen authentischen Orten, an denen berühmte Musiker, Komponisten, Orchester und Chöre ihre Spuren hinterlassen haben. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten sehen Sie unter anderem das Forum Thomanum, wo die Knaben des berühmten Chores leben und lernen, das Musikviertel, wo einst das erste Konzerthaus des heute ältesten bürgerlichen Orchesters Europas stand und die Inselstraße, wo Robert Schumann seine „Frühlingssinfonie“ schuf. Zum Abschluss besuchen Sie um 13:00 Uhr die einzig erhalten gebliebene Wohnstätte des großen Musikers und Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy. Das Museum zeigt den eindrucksvollen historischen Teil der ehemaligen Wohnung, das originale Treppenhaus und moderne Ausstellungsfläche zum Verweilen und Musikhören. Der Nachmittag steht für einen ausgiebigen Einkaufsbummel zur Verfügung, denn die Innenstadt bietet ein schönes Ambiente zum Shopping. Das geschäftige Treiben hat Tradition, denn immerhin ist Leipzig einer der ältesten Messe- und Handelsplätze der Welt. Davon zeugt heute ein einzigartiges System aus liebevoll restaurierten Passagen, Durchgangshöfen und Messehäusern in der Innenstadt. Um 18:00 Uhr werden Sie in einem ausgewählten Restaurant zum Abendessen erwartet und gehen später von hier aus in die benachbarte Thomaskirche. Hier präsentieren Ihnen verschiedene Solisten, der Tenor Maximilian Schmitt, das Collegium Vocale 1704 und das Collegium 1704 unter der Leitung von Václav Luks die berühmte Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach.

3.Tag, So. 09.06.2024: Zoo Leipzig & Auerbachs Keller

Heute begeben Sie sich ab 10.00 Uhr gemeinsam auf Entdeckungstour in eine faszinierende Wildnis – mitten in der Stadt. Der Zoo Leipzig ist vor allem auch durch die Urmutter der Zoo-Dokumentationen „Elefant, Tiger & Co.“ weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Hinter dem Zoo Leipzig steht ein einmaliges Konzept: artgerechte Tierhaltung, Artenschutz, Bildung und spannende Entdeckertouren werden vereint. Er befindet sich auf dem Weg zum „Zoo der Zukunft“, beherbergt etwa 850 Tier- und Unterarten und gehört zu den renommiertesten und modernsten Zoos der Welt. Sechs Themenwelten und das Gondwanaland, eine faszinierende Tropenerlebniswelt so groß wie zwei Fußballfelder, zeigt Ihnen den tropischen Regenwald mitten in Deutschland. Nach der Sonderführung durch das Gondwanaland haben Sie genügend Zeit den Zoo in all seinen Facetten zu erleben, bevor Sie der Bus ins Hotel zurückbringt. Nach einer Pause werden Sie um 18:30 Uhr zum Abendessen im traditionsreichen Auerbachs Keller erwartet, die bekannteste und zweitälteste Gaststätte Leipzigs. Seine weltweite Berühmtheit verdankt der Auerbachs Keller, der schon im 16. Jahrhundert zu den beliebtesten Weinlokalen der Stadt gehörte, vor allem Johann Wolfgang von Goethe. Gut unterhalten von Ihrem Gästeführer und Denkmalschutzbeauftragten, der den reich verzierten historischen Keller aufgrund seiner Tätigkeit als Stadtkonservator sehr gut kennt, lassen Sie den Abend gesellig ausklingen.

4. Tag, Mo. 10.06.2024: Heimreise

Sie genießen noch einmal das reichhaltige Frühstücksbuffet, bevor Sie der Bus ab 10:00 Uhr nach Hause bringt.
  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis gebuchter Zustiegsstelle
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel LÉGÈRE EXPRESS Leipzig im Zimmer der Kategorie Smart
  • Reiseleitung (ab/bis Hotel) durch einen ehemaligen Mitarbeiter des Denkmalschutzamtes Leipzig
  • Geführter Stadtspaziergang
  • 1 Abendessen im Hotelrestaurant
  • Große thematische Stadtrundfahrt
  • Eintritt und Führung im Mendelssohn-Haus
  • 1 Abendessen vor dem Konzertbesuch
  • Konzertkarte anlässlich des Bachfestes für die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach in der Thomaskirche in der PK3
  • Besuch mit Sonderführung durch das Gondwana-Land mit Bootsfahrt im Zoo Leipzig
  • 1 Abendessen im Ratskeller (Auerbachs Keller) mit Tischgesprächen
Unsere Leser- & Gruppenreisen
Hamburg – Musical Welterfolge am Tor zur Welt
Creativa Dortmund
Preußens Glanz & Gloria
Fränkische Ostern in Würzburg
Keukenhof - Der schönste Frühlingspark der Welt
Apfelblüte im Alten Land - Ein rauschendes Blütenmeer
Saisonauftakt zwischen Bayern & Hessen
Kiek mol wedder in – Unterwegs in Schleswig Holstein
„Grias Di“ mein schönes Südtirol
Hamburg Hafengeburtstag
Festliches Jubiläumskonzert in der Elbphilharmonie
Lasst uns durch den Spreewald "gurken"!
Giethoorn
Große Spargelfahrt in den Mühlenkreis
Egmond aan Zee
Radwandern im Land der tausend Seen
Albanien
Bachfest in Leipzig
Die Mecklenburger Seenplatte & Güstrow
Radreise Thüringen
Groninger Markt & Schifffahrt Delfzijl – Leer
Ozeanriesen in Papenburg
Grill-Schifffahrt auf Aller & Weser von Verden bis Bremen
Ruhrmetropole Essen & UNESCO Welterbe Zeche Zollverein
Durch Hollands Grachten und Kanäle
Bürgerreise in Nordhorns Partnerstadt Reichenbach
Insel Borkum
Oberbayerns Alpenpanorama
New York und der Osten Nordamerikas
ZDF - Fernsehgarten
Bezaubernde Fränkische Schweiz
Bensersiel
Insel Langeoog
Insel Spiekeroog
Juist
Naturerlebnis Steinhuder Meer mit Schiffsrundfahrt
Mit Rad & Schiff von Stralsund nach Berlin
Insel Norderney
Norddeich
Wien - im Glanz der blauen Donau
Alte Bundeshauptstadt Bonn
Romantische Radwege im Main- und Taubertal
Kopenhagen – Dänemarks Perle
Kochshow im Fischereihafen Bremerhaven
Dresden & das Elbsandsteingebirge
Internationaler Feuerwerkswettbewerb in Hannover
Radel & Naturerlebnis am Dümmer See
Genussradeln in Flandern
Kreta
Goldener Herbstzauber in Istrien
Zum Spatzenfest nach Kastelruth
Die Welt der Mosel-Weine
12 Cellisten in der Elbphilharmonie
Tansania – Ein einziger Zauber || VORSCHAU 2025
Newsletteranmeldung Sind Sie dabei?
Reisegutscheine Brauchen Sie noch ein Geschenkidee?
TUI TRAVELStar
Reisebüro Richters GmbH
Bentheimer Straße 27
DE - 48529 Nordhorn
Öffnungszeiten:

Mo.- Fr. 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
Sa. geschlossen