Unsere Leistungen

  • Schiffsreise mit der MS SANS SOUCI**** in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Hafen- und Schleusengebühren
  • Begrüßungsgetränk an Bord
  • Festliches Galadinner
  • Volle Verpflegung auf dem Schiff: Frühstück, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen
  • Mobiles Audiosystem während der Ausflüge
  • Informationsmaterial für Ihre Reise
  • PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung
  • Bitte beachten:
  • Erwähnte Landausflüge sind NICHT(!) im Reisepreis enthalten und werden an Bord gebucht und bezahlt. Richtpreise: Geführte Rundgänge ca. 15-25 € / Busausflüge u. ggf. Eintritt ca. 35-85 €
Kategorie: Gruppen-Kreuzfahrten
Highlights: Die Kieler Woche | Nord-Ostsee-Kanal | Hamburg | Schiffshebewerk Scharnebeck | Wasserstrassenkreuz Minden | Weser | Bremen | Hunte | Oldenburg | Küstenkanal

Weiße Segel jagen über die Kieler Förde, imposante Großsegler präsentieren sich am Kai, Buden und Bühnen locken am Hafen – die Kieler Woche empfängt Sie mit einem bunten Programm und stimmt Sie auf eine wundervolle Reise ein. Auf Nord-Ostsee-Kanal, Elbe, Elbe-Seitenkanal, Mittellandkanal, Weser, Hunte und Küstenkanal geht es quer durch Norddeutschland. Vergleichen Sie die große Hansestadt Hamburg mit ihrer kleinen Schwester Lüneburg, entdecken Sie das Gifhorner Schloss und die Mindener Altstadt im Stil der Weserrenaissance und freuen Sie sich auf viele weitere schmucke Städte, die Ihnen Norddeutschland richtig schmackhaft machen. Im ostfriesischen Leer noch eine Tasse Tee zum Frühstück genossen, haben Sie sich durch die norddeutsche Gelassenheit rundum erholt. MS SANS SOUCI**** - Das Boutique-Schiff Wie nur wenige Schiffe kann die wendige MS SANS SOUCI wegen der idealen Maße (82m Länge, 1,10m Tiefgang) außergewöhnliche Routen befahren und entlegene Flussregionen ansteuern die größeren Schiffen verwehrt bleiben. Dabei muss niemand auf Komfort und Ambiente verzichten. Max. 81 Gäste genießen eine persönliche und familiäre Atmosphäre in gediegenem Ambiente mit hochwertigen Hölzern, maritimem Messing, harmonischen Farben, einladender Lobby, Panorama-Lounge, Bibliothek, stilvollem Restaurant und Sonnendeck mit Sonnensegel.

1. Tag, Do. 22.06.2023:

Ihre außergewöhnliche Flusskreuzfahrt durch Norddeutschland beginnt mit der Busanreise (+ 125,- €) aus der Grafschaft nach Kiel. Dort angekommen, beziehen Sie nach der Einschiffung ab 16:00 Uhr Ihre gebuchten Kabinen. Danach haben Sie den ganzen Abend Zeit, die Veranstaltungen im Rahmen der Kieler Woche auf eigene Faust zu besuchen, da Ihr Schiff erst am nächsten Morgen in Kiel ablegt.

2. Tag, Fr. 23.06.2023:

Um 08:30 Uhr geht’s los. Die MS Sans Souci verlässt Kiel und biegt in den Nordost-See-Kanal (NOK) in Richtung Rendsburg ab. Sie haben aber auch die Möglichkeit, an dem angebotenen Halbtagesausflug „Rendsburg am Nord-Ostsee-Kanal“ teilzunehmen und gegen 12:30 Uhr in Rendsburg wieder an Bord zu gehen. Danach geht es auf dem Kanal weiter bis Brunsbüttel, wo der NOK in die Elbe mündet. Sie fahren stromaufwärts Richtung Hamburg und genießen die abendlichen Lichter entlang beider Elbufer und der Millionenstadt Hamburg, die Sie gegen 23:00 Uhr erreichen.

3. Tag, Sa. 24.06.2023:

Bevor Sie Hamburg gegen 12:30 Uhr weiter stromaufwärts Richtung Geesthacht verlassen, können Sie noch an dem Ausflug „Hamburg City erleben“ teilnehmen. Dieser Abschnitt der Elbe ist, im Rahmen einer Flusskreuzfahrt, kaum befahren, was gerade den besonderen Reiz der ganzen Kreuzfahrt ausmacht! Kurz vor Lauenburg biegt die MS Sans Souci bei Artlenburg in den Elbe-Seitenkanal ab. Gegen 18:30 Uhr erreichen Sie in Scharnebeck Ihren Übernachtungshafen, den Sie nach dem Abendessen bei einem kleinen Spaziergang auf eigene Faust noch erkunden können.

4. Tag, So. 25.06.2023:

Nach dem Frühstück können Sie im Rahmen des angebotenen Ausflugs „Lüneburg gestern & Heute mit Verkostung PraLüne“ die alte Salzstadt besuchen oder an Bord die Passage des Schiffshebewerkes in Scharnebeck erleben und die Fahrt auf dem Elbe-Seitenkanal fortsetzen. Bei Uelzen durchfährt die MS Sans Souci die dortige Schleuse. Von dort haben Sie die Gelegenheit, an einer „Stadtbesichtigung Gifhorn“ teilzunehmen. In den Abendstunden erreichen Sie bei Wasbüttel und Calberlah die Mündung des Elbe-Seitenkanals in den Mittellandkanal auf dem Sie Ihre Fahrt über Nacht fortsetzen.

5. Tag, Mo. 26.06.2023:

Vorbei an Braunschweig, Peine und Hannover erreichen Sie in den Morgenstunden Sachsenhagen, von wo aus Sie auf einem Ausflug „Minden erleben“ können. Das Schiff folgt Ihnen und ist Mittags in Minden, wo Sie das Wasserstraßenkreuz zwischen Mittellandkanal und Weser live erleben und befahren werden. Weiter geht dann die Reise auf der Weser, bis Sie gegen 19:00 Uhr in Nienburg den heutigen Übernachtungshafen erreichen.

6. Tag, Di. 27.06.2023:

Am frühen Morgen verlässt die MS Sans Souci Nienburg wieder und bringt Sie entspannt und ruhig die Weser abwärts nach Bremen. Dort angekommen, können Sie auf dem Ausflug „Bremen erleben – die Märchenstadt“ dabei sein. Sonst geht es auf der Weser weiter, bis Sie kurz nach Bremen bei Elsfleth scharf links in die Hunte abbiegen, der Sie heute noch bis Oldenburg folgen. Wieder eine besondere Route und die Gelegenheit, eine vielleicht bekannte Region von einer gänzlich unbekannte Seite zu erleben!

7. Tag, Mi. 28.06.2023:

Der letzte Tag an Bord bricht mit dem Ablegen in Oldenburg an. Einen Ausflug, nämlich „Oldenburg für Erlebnishungrige“ können Sie noch unternehmen. In Höhe der Oldenburger Schleuse verlassen Sie die Hunte und schippern von da an gemütlich und entspannt auf dem Küstenkanal vorbei an Esterwegen und Kampe durch die norddeutsche Tiefebene. In den Abendstunden verlassen Sie bei Dörpen den Küstenkanal und biegen auf die Ems ein. Dort geht es vorbei an der Papenburger Meyer-Werft nach Leer, wo Sie gegen Mitternacht eintreffen und die die letzte Nacht an Bord verbringen.

8. Tag, Do. 29.06.2023:

Nachdem Sie Ihr Frühstück an Bord genossen haben, erfolgt die Ausschiffung und Sie verlassen die MS Sans Souci, die Sie in den letzten Tagen auf „ungewöhnlichen Wegen“ quer durch das schöne Norddeutschland gebracht hat. In Leer wartet dann schon der Bus, der Sie auf einer kurzen Fahrt zurück in die Grafschaft bringt und ein außergewöhnliche Reise findet ihr Ende.
  • Schiffsreise mit der MS SANS SOUCI**** in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Hafen- und Schleusengebühren
  • Begrüßungsgetränk an Bord
  • Festliches Galadinner
  • Volle Verpflegung auf dem Schiff: Frühstück, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen
  • Mobiles Audiosystem während der Ausflüge
  • Informationsmaterial für Ihre Reise
  • PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung
  • Bitte beachten:
  • Erwähnte Landausflüge sind NICHT(!) im Reisepreis enthalten und werden an Bord gebucht und bezahlt. Richtpreise: Geführte Rundgänge ca. 15-25 € / Busausflüge u. ggf. Eintritt ca. 35-85 €
Unsere Leser- & Gruppenreisen
Hamburg – Musical Welterfolge am Tor zur Welt
Creativa Dortmund
Preußens Glanz & Gloria
Fränkische Ostern in Würzburg
Keukenhof - Der schönste Frühlingspark der Welt
Apfelblüte im Alten Land - Ein rauschendes Blütenmeer
Saisonauftakt zwischen Bayern & Hessen
Kiek mol wedder in – Unterwegs in Schleswig Holstein
„Grias Di“ mein schönes Südtirol
Hamburg Hafengeburtstag
Festliches Jubiläumskonzert in der Elbphilharmonie
Lasst uns durch den Spreewald "gurken"!
Giethoorn
Große Spargelfahrt in den Mühlenkreis
Egmond aan Zee
Radwandern im Land der tausend Seen
Albanien
Bachfest in Leipzig
Die Mecklenburger Seenplatte & Güstrow
Radreise Thüringen
Groninger Markt & Schifffahrt Delfzijl – Leer
Ozeanriesen in Papenburg
Grill-Schifffahrt auf Aller & Weser von Verden bis Bremen
Ruhrmetropole Essen & UNESCO Welterbe Zeche Zollverein
Durch Hollands Grachten und Kanäle
Bürgerreise in Nordhorns Partnerstadt Reichenbach
Insel Borkum
Oberbayerns Alpenpanorama
New York und der Osten Nordamerikas
ZDF - Fernsehgarten
Bezaubernde Fränkische Schweiz
Insel Langeoog
Insel Spiekeroog
Bensersiel
Juist
Naturerlebnis Steinhuder Meer mit Schiffsrundfahrt
Mit Rad & Schiff von Stralsund nach Berlin
Norddeich
Insel Norderney
Wien - im Glanz der blauen Donau
Alte Bundeshauptstadt Bonn
Romantische Radwege im Main- und Taubertal
Kochshow im Fischereihafen Bremerhaven
Kopenhagen – Dänemarks Perle
Dresden & das Elbsandsteingebirge
Internationaler Feuerwerkswettbewerb in Hannover
Radel & Naturerlebnis am Dümmer See
Genussradeln in Flandern
Kreta
Goldener Herbstzauber in Istrien
Zum Spatzenfest nach Kastelruth
Die Welt der Mosel-Weine
12 Cellisten in der Elbphilharmonie
Tansania – Ein einziger Zauber || VORSCHAU 2025
Newsletteranmeldung Sind Sie dabei?
Reisegutscheine Brauchen Sie noch ein Geschenkidee?
TUI TRAVELStar
Reisebüro Richters GmbH
Bentheimer Straße 27
DE - 48529 Nordhorn
Öffnungszeiten:

Mo.- Fr. 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
Sa. geschlossen