Unsere Leistungen

  • Flug mit Eurowings von Düsseldorf nach Catania und zurück
  • Empfangsgetränk bei Ankunft
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Naxos Beach (o.ä.) im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 7x Abendessen im Hotel
  • Tagesausflug Ätna und Taormina inkl. Weinprobe
  • Tagesausflug Syrakus und Catania
  • Tagesausflug Villa Casala und Agrigent
  • Halbtagesausflug "Der Pate" inkl. Picknick
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Transfers und Ausflüge
  • Transfers und Ausflüge im modernen Fernreisebus
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 1 Reiseführer pro gebuchtem Zimmer
  • Reisepreis–Sicherungsschein
  • Alle Flug- und Sicherheitsgebühren
Kategorie: Gruppen-Flugreisen
Highlights: Wunderschönes Taormina | Naturschauspiel Ätna | das altgrichische Syrakus | das antike Agrigent | Cefalu | Palermo

Sizilien ist nicht Italien - Sizilien ist schillernder und bunter, es ist die Brücke zwischen Europa und Afrika. Und nirgendwo ist man den europäischen Ursprüngen näher als hier an der einstigen Grenze zwischen Morgenland und Abendland. Griechen und Römer rangen mit den Karthagern um den Besitz der Insel, Arabern machten aus Sizilien eine blühende Kulturlandschaft, und Normannen eroberten sie dann wieder fürs Christentum zurück. Alle diese Herrscher haben Zeugnisse ihrer Kultur hinterlassen. Zum Beispiel die Tempel von Agrigent und Selinunt, sowie die Theater von Tyndaris, Eraclea Minoa und Taormina aus der großgriechischen Zeit. Oder die von den Römern errichteten Amphitheater von Syrakus und Catania. Aus der byzantinischen sowie arabischen Epoche sind wenige Spuren erhalten. Erst den normannischen Bauten war es wieder vergönnt, die Wirren der Jahrhunderte zu überdauern.

1. Tag – Mi. 12.10.22: Flug nach Catania

Mit der Eurowings fliegen Sie von Düsseldorf nach Catania. Nach Ihrer Landung empfängt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung und per Bus geht es dann zu Ihrem Hotel. Beim Begrüßungsgetränk erhalten Sie wichtige Informationen zu Land und Leuten. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie im Hotel, wie jeden der folgenden Tage, zu Abend essen und übernachten.

2. Tag – Do. 13.10.22: Tagesausflug Ätna und Taormina mit Weinprobe

Nach Ihrem täglichen Frühstück führt Sie die Fahrt zum höchsten Vulkan Europas, der zu den aktiven Vulkanen gehört und in unregelmäßigen Abständen seine Lava über die Insel ergießt. Sie sehen eine Mondlandschaft am Fuße des Kraters, die durch die vielen Ausbrüche entstanden ist. Auf der Rückfahrt machen Sie einen Stopp bei einer Weinkellerei, wo Sie sich bei einer Probe von der Qualität der sizilianischen Weine überzeugen können. Weiter fahren Sie mit einem kurzen Fotostopp entlang der Alcantara-Schlucht nach Taormina. Die Stadt liegt auf einer Terrasse des Monte Tauro, ca. 200 Meter über dem Meer. Sie besichtigen unter anderem das wunderschöne griechisch-römische Freilichttheater der Stadt, dessen fantastischen Ausblick über die Küste und den Ätna Sie ganz bestimmt schon auf dem ein oder andern Foto gesehen haben. Über den Corso Umberto flanieren Sie zur Piazza IX. Aprile, dem zentralen Platz in Taormina und genießen schon wieder einen atemberaubenden Ausblick, bevor es zurück zum Hotel geht.

3. Tag – Fr. 14.10.22: Freizeit / Fakultativ: Tagesausflug Ragusa und Modica mit Schokoladenprobe

Heute haben Sie die Möglichkeit an einem Ausflug in die wunderschönen Barockstädte Ragusa und Modica im Süden der Insel teilzunehmen. Beide Städte sind ein hervorragendes Beispiel für die barocke Architektur. Sie schlendern durch pittoreske kleine Gässchen und werden außerdem in Modica, in der ältesten Schokoladenmanufaktur Siziliens, die weltweit einzigartige Herstellungsart kennen lernen, für die dieser Ort berühmt ist. Natürlich werden Sie die Produkte auch probieren. (Wenn Sie auch die Produktionsräume besichtigen möchten, müssen Sie eine Einwegschürze für ca. 3,- € erstehen). Anschließend bringt Sie der Bus zurück zum Hotel.

4. Tag – Sa. 15.10.22: Halbtagesausflug "Der Pate" inkl. Picknick

Tauchen Sie heute in die Welt des berühmten Hollywoodfilms "Der Pate" ein. Sie fahren in die Bergwelt des Ätna zu den noch sehr ursprünglichen Dörfern Savoca und Forza D'Agro. Diese dienten als Kulisse für den berühmten Film von Francis Ford Coppola. Bei kurzen Spaziergängen lernen sie die beiden Orte besser kennen. In Savoca sehen Sie die Kirche Sant Nicolo und den Piazza Fossia. In Forza D'Agro, einem kleinen mittelalterlichen Dorf, fühlen Sie sich in der Zeit zurück versetzt. Hier schlendern Sie durch die engen Gassen mit ihren traditionellen sizilianischen Häusern. Unterwegs veranstalten wir ein Picknick mit einheimischen Spezialitäten und Sie können immer wieder traumhafte Blicke auf die Küste der Insel genießen.

5. Tag – So. 16.10.22: Freizeit / Fakultativ: Tagesausflug Cefalù und Palermo

Die heutige Fahrt führt Sie zunächst nach Cefalù, einer wunderschönen kleinen Hafenstadt im Norden der Insel. Sie bummeln durch verwinkelte Gassen und eine sehr schöne Altstadt und sehen auch den Dom. Weiter geht es zur Hauptstadt Siziliens, Palermo. Die einstige Perle des Mittelmeers hat bereits ein wenig Staub angesetzt und man fühlt sich in vergangene Zeiten zurückversetzt. Sie besichtigen u.a. den Normannendom, Grabstätte normannischer Könige und deutscher Kaiser und die Kapella Palatina. Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag – Mo. 17.10.22: Tagesausflug Syrakus und Catania

Zunächst besuchen Sie die wirklich schöne Stadt Syrakus, die ehemals ein bedeutender griechischer Stadtstaat mit über einer halben Million Einwohner war. Dort besichtigen Sie unter anderem das römische Amphitheater. Auf der zu Syrakus gehörenden Insel „Oritiga“ bummeln Sie dann durch die Altstadt und sehen auch den Dom der Stadt. Danach geht es weiter nach Catania, der zweitgrößten Stadt Siziliens. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Punkte Catanias kennen.

7. Tag – Di. 18.10.22: Tagesausflug Villa Casale und Agrigent

Ihren ersten Stop machen Sie heute im kleinen Ort Piazza Armerina, wo Sie die 1929 ausgegrabene römische Kaiservilla Casale besichtigen. Im Anschluss geht es weiter zum Höhepunkt des Tages, nach Agrigent ins berühmte „Valle dei Templi“, dem Tal der Tempel. Dort befindet sich die antike Ausgrabungsstätte Akragas, die eine riesige Tempelanlage beherbergt. Früher wurde sie als "schönste der sterblichen Städte" bezeichnet. Sicher beeindruckt begeben Sie sich auf die Rückfahrt zum Hotel.

8. Tag – Mi. 19.10.22: Rückflug nach Deutschland

Nach dem Sie Ihr letztes Frühstück im Hotel genossen und Ihre Koffer gepackt haben erfolgt der Transfer zum Flughafen von Catania und Sie fliegen zurück nach Düsseldorf.
  • Flug mit Eurowings von Düsseldorf nach Catania und zurück
  • Empfangsgetränk bei Ankunft
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Naxos Beach (o.ä.) im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 7x Abendessen im Hotel
  • Tagesausflug Ätna und Taormina inkl. Weinprobe
  • Tagesausflug Syrakus und Catania
  • Tagesausflug Villa Casala und Agrigent
  • Halbtagesausflug "Der Pate" inkl. Picknick
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Transfers und Ausflüge
  • Transfers und Ausflüge im modernen Fernreisebus
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 1 Reiseführer pro gebuchtem Zimmer
  • Reisepreis–Sicherungsschein
  • Alle Flug- und Sicherheitsgebühren
Newsletteranmeldung Sind Sie dabei?
Reisegutscheine Brauchen Sie noch ein Geschenkidee?
TUI TRAVELStar
Reisebüro Richters GmbH
Bentheimer Straße 27
DE - 48529 Nordhorn
Öffnungszeiten:

Mo.- Fr. 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sa. geschlossen